850 moderne Hotelzimmer in den schönsten
Feriengebieten
Keine Buchungs- oder Reservierungskosten und
keine Zuschläge für Einzelzimmer
Hohe Qualität zu einem
günstigen Preis
Anzahlung ist nicht
erforderlich
Niedersachsen

Enjoyhotel Harz

Niedersachsen

Enjoyhotel Harz

Urlaubsort Hahnenklee-Bockswiese

Ob Wandern oder Radfahren – Hahnenklee hat mit seiner reizvollen Lage am Fuße des Bocksbergs für Jung und Alt etwas zu bieten. Es gibt unzählige Wanderwege, idyllische Teiche und wunderschöne Routen für begeisterte Mountainbiker. Erkunden Sie die zauberhafte Natur rund um diese wunderschöne Hochebene zwischen Clausthal-Zellerfeld und Goslar. Hahnenklee ist ein staatlich anerkannter Luftkurort, und das seit 130 Jahren. Der Luftkurort zeichnet sich durch ein mildes und anregendes Klima aus. Die nachgewiesene therapeutische Wirkung der hohen Luftreinheit in Hahnenklee unterstützt die Regeneration von Körper und Geist und sorgt für eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. 

Sehenswürdigkeiten in Hahnenklee

Liebesbankweg Hahnenklee (erster Premium-Wanderweg im Harz und Niedersachsen). Der Liebesbankweg beginnt direkt am Ende der Wiesenstraße an der Wasserzapfstelle Bockswiese (gleichzeitig Stempelstelle für die Harzer Wandernadel). Folgen Sie dem Weg nach Westen und der Grumbacher Teichkaskade. Der Liebesbankweg ist ein Rundwanderweg von ca. 7 km, lässt sich aber auch in kleineren Etappen wunderbar erwandern. 

Gustav-Adolf-Kirche (Holzkirche im Stil norwegischer Stabkirchen)

Die Gustav Adolf-Stabkirche ist ganz aus Holz gebaut und erhebt sich über Hahnenklee. Die Kirche ist eines der ersten Ausflugsziele während Ihres Aufenthalts im Hotel Niedersachsen und zu Fuß schnell zu erreichen (ca. 700 Meter entfernt). Das imposante Gebäude im Stil der norwegischen Stabkirchen macht es zu jeder Tageszeit zu einem attraktiven Fotomotiv. Die Kirche wurde 1907/1908 von Karl Mohrmann erbaut. Heute befindet sich in der Kirche ein Glockenspiel – ein sogenanntes Carillon – das immer wieder zu Konzerten einlädt.

Wintersport

Ein Winterurlaub im Harz ist eine Reise in eine wahrhaft magische Umgebung bei Schnee. Dichte verschneite Wälder und schöne Aussichtspunkte von gut geräumten Wanderwegen laden zum Erkunden ein. Lassen Sie sich von der kalten Jahreszeit und der Gemütlichkeit in unserem Haus verzaubern! 

Großartige Aussichten

Auch Nicht-Wintersportlern empfehlen wir einen Besuch am Bocksberg. Seit Juli 2014 bringt Sie eine moderne Vierersesselbahn neben der bewährten Seilbahn auf den Bocksberg. Neben Skipiste, Rodelbahn und Allwetterrodelbahn haben Sie hier einen wunderschönen Blick auf Hahnenklee.

Altstadt Goslar

  • Marktbrunnen, Kaiserworth, Huldigungssaal im Rathaus.
  • Kaiserpfalz (erbaut zwischen 1040 und 1050).
  • Das imposante Gebäude im Herzen von Goslar beherbergt eine komplexe Ausstellung zur Geschichte der Kaiserpfalz, die den umherreisenden Regenten beherbergte.
  • Kaiserpalast Goslar.
  • Erzbergwerk Rammelsberg: 1000 Jahre dokumentierte Bergbaugeschichte. 
  • Rammelsberg - Museumsbergwerk Goslar.
  • Stadtführung „Tausend Schritte durch die Altstadt“: Täglich um 10:00 Uhr.
  • Stadtrundfahrt mit Bimmelbahn oder Pferdekutsche: Sightseeing mit Komfort – in gemächlichem Tempo zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und entlang der alten Stadtmauern.

Ausflugstipp Goslar - Kaiserstadt mit historischer Altstadt

Die Kaiserstadt Goslar ist in Kombination mit Ihrem Enjoyhotel Harz der ideale Ausgangspunkt für Ihren individuellen Erlebnisurlaub im Harz. Allein die historische Altstadt mit ihren beeindruckenden Kirchen, historischen Fachwerkhäusern, verwinkelten Gassen und Plätzen verzaubert die Besucher der Stadt, die UNESCO-Weltkulturerbe ist. Jeden Tag können Sie an informativen Stadtführungen teilnehmen, um alles über die Geschichte und Entwicklung Goslars zu erfahren.

Erlebnisbocksberg - Ihr Reiseziel im Harz

Auf dem Erlebnisbocksberg im Harz ist immer was los! Ob Spaß in der Seilbahn, Sommerrodelbahn, gemütliche Abende am Kaminfeuer in der Hütte oder als Pionier im Winter – hier kann man zu jeder Jahreszeit einen großartigen Tag verbringen. Spiel und Spaß - das ganze Jahr über! Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, hier betreten Sie eine tolle Welt voller Abenteuer. Am „ErlebnisBocksBerg“ Hahnenklee gibt es das ganze Jahr über viel zu entdecken. Ein Highlight in den Sommermonaten ist zum Beispiel eine Fahrt auf der 1250 m langen Sommerrodelbahn „BocksBergBob“ und der „Bagjump“, bei dem Sie von einer 6 m oder 9 m hohen Plattform springen und in einem riesigen Luftkissen landen. Auch eine Fahrt mit den BocksBergCarts garantiert jede Menge Spaß. Eine weitere Attraktion ist die rustikale „Waldschule“. Schulen aus nah und fern besuchen diesen Ort für Anschauungsunterricht voller Informationen über Flora und Fauna. Für die kleinsten Besucher gibt es auf der anderen Seite einen Weg für die (Un-)Sinne, eine Mini-Gokart-Bahn, einen Rutschturm und ein riesiges Trampolin. Den 726 m hohen Bocksberg erreichen Sie bequem mit der Bocksbergbahn oder dem Sessellift. Genießen Sie die tolle Aussicht während der Fahrt und erleben Sie unterhaltsame und abwechslungsreiche Stunden am Gipfel des Berges. 

Fahrrad-Action am Berg

Der Bikepark Hahnenklee ist Deutschlands nördlichste Radsportattraktion und bietet Adrenalin pur. Mountainbike-Fans kommen auf sieben verschiedenen Abfahrten und einer Übungsstrecke voll auf ihre Kosten. Egal ob Anfänger oder Profi, es ist einfach für jeden die passende Strecke dabei. Die Bocksberg-Seilbahn bringt Sie und Ihr Mountainbike auf den 726 m hohen Bocksberg, der als Ausgangspunkt für alle Strecken dient.